Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Blut im Ohr
#31
So, heute der Befund, das Öhrchen ist gesund! Smile
Die "Ziegendiät" machen wir weiter.
Meine kleine Ziege frißt ja sooo schlecht. Meist erst mittags und dann abends den Rest. Ich finde das unpraktisch und habe so einiges ausprobiert, ihr das Frühstück schmackhaft zu machen. Mein Mann füttert sie meist an, ich mach das nicht ... Jetzt habe ich ein anderes Futter (marke) bestellt und auf zwei kleine Tellerchen gefüllt, zur Auswahl ...
Was soll ich sagen: das "alte" also jetztige Futter schmeckt ihr dann doch besser ... Nun, gut ...
Und was soll ich noch sagen: sie nimmt es jetzt sehr gerne von diesem kleinen Tellerchen ... (Unterteller einer Espressotasse) Tja, Madame hat Stil Smile 
Heute hab ich zwei Tellerchen, etwas größere, da so eine Schmiererei für sie reserviert, davon kann sie jetzt schlabbern. Mal sehen wie lange diese Marotte anhält, ich werde berichten.
Ach, Kerry ist aber auch immer für Überraschungen gut ... Smilie_happy_309
Heart Bleibt gesund und munter - mit einem weißen Westie ist das Leben viel bunter  ;-)
Biggi mit Kerry

[Bild: banner.jpg]
Zitieren
#32
Schön, daß das Öhrchen von Kerry wieder gesund ist. Daumen_hoch
Was das Fressen anbelangt, sind sich Kerry und Maxi sehr ähnlich. Wenn er etwas partout nicht will, wird es auch nicht gefuttert. Habe manchmal ganz schön zu
kämpfen, weil er durch seine zusätzlichen Magenprobleme, etwas im Magen haben sollte.
Drücke Euch die Daumen, daß Kerry erstmal bei ihrem derzeitigen "alten" Futter bleibt. Daumendrueck
Gruß
Rikarda und Maxi im Herzen
[Bild: attachment.php?aid=2043]
Zitieren
#33
das ist ja eine gute Nachricht, das Ohr ist wieder heil! Gutdr


Frühstück muss nicht sein, wenn sie es nicht will, dann lass es eben weg
viele Hunde fressen erst, wenn sie was erlebt haben Zwinker
ich glaube du musst üben, vielleicht mantramäßig vorsagen? "Kerry wird fressen wenn sie hungrig ist"
hör auf es ihr auf irgendeine Art reinzuschieben, wie soll sie das Futter schätzen, wenn sie es kriegt, obwohl sie es nicht will/braucht?
sie ist erwachsen genug, dass sie auch mal eine Zeit weniger frisst, bis dann der Hunger doch gewinnt Rolleyes


ich weiß schon, ich bin ja selbst genauso, aber ich habe dazugelernt, Mado hat jetzt ein paar Monate konsequent weniger bekommen und das erst am Nachmittag, jetzt ist ihr das Futter wieder seeeeeehr wichtig  Grins
und ich nehme mir fix vor, bei der nächsten Fastenkur, die sie einlegt, nichts zu unternehmen, dass sie ja doch bitteschön ein paar Bröckerln frisst Blush
* * *   Liebe Grüße von Ilse, Madó und Idefix, immer in meinem Herzen!   * * *

[Bild: 14876340nj.jpg]
Zitieren
#34
Schön, dass das Ohrli wieder gesund ist.  Wub
Bianca & Monty  Wub
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste