Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Monty ist krank
#31
Huhu Ihr Lieben, Monty geht es viel besser. *klopfaufholz* Fragt mich bitte nicht was es war. Wir wissen es nicht. Mein Mann wollte mit dem Termin beim Heilpraktiker noch abwarten. Wir geben seit 3 Wochen Kaninchenfleisch, seit 2 Wochen Kartoffeln dazu und seit einer Woche ein Darmaufbaupräparat. Das Insektenfutter steht im Eck und wartet darauf, dass es zum Tierschutz gebracht wird.  W00t

Wir haben die Feststellung gemacht, dass Monty kein Omeprazol verträgt. Seit wir das abgesetzt haben, hat das Erbrechen aufgehört.

In den letzten 3 Wochen hatte er lediglich einen dieser komischen Zuckanfälle und auch nur ganz kurz.

So kann es bleiben und dann besser werden.  Daumendrueck
Bianca & Monty  Wub
Zitieren
#32
Schön, daß es Monty bessergeht, und Ihr den Übeltäter (Omeprazol) für das Erbrechen von Monty gefunden habt.
Wünsche ihm weiterhin alles Gute Wub
Gruß
Rikarda, Bianca und Maxi im Herzen
[Bild: attachment.php?aid=2043]
Zitieren
#33
Danke  Wub
Bianca & Monty  Wub
Zitieren
#34
Freue mich sehr für euch, das es Monty wieder besser geht! Victory Freuen
Und das ihr die Ursache fürs Erbrechen gefunden habt, ist natürlich auch prima! Daumen_hoch
Wir drücken einfach mal zur Vorsicht weiter die Daumen und Pfötchen, damit die positive
Entwicklung anhält! Daumendrueck
Vielleicht sind dann auch die kurzen Anfälle schon bald Geschichte! Rolleyes
Alles Gute für den Schatz! Wub
[Bild: 34838795ay.jpg]
Zitieren
#35
das sind ja gute Nachrichten! Wub Victory

die Magenschoner bekommen vielen Hunden nicht, ich habe das schon so oft gehört, man will ihm was Gutes tun und dabei geht es in die falsche Richtung

jetzt weiter so!!! Wub
* * *   Liebe Grüße von Ilse, Madó und Idefix, immer in meinem Herzen!   * * *

[Bild: 14876340nj.jpg]
Zitieren
#36
Das freut mich wirklich sehr so gute Nachrichten zu lesen! Wub 
Das Omeprazol ist auch bei Menschen oft problematisch, hab ich schon oft gelesen. Und soll sogar abhängig machen. Nun habt ihr ja den Übeltäter, aber mußte das denn sein, dass der kleine Schatz erstmal leiden muss? Ts, ts, ts.
Alles Gute euch dreien, erstmal durchatmen! Jupp
Heart Bleibt gesund und munter - mit einem weißen Westie ist das Leben viel bunter  ;-)
Biggi mit Kerry

[Bild: banner.jpg]
Zitieren
#37
Naja, der Übeltäter war das Omeprazol nicht alleine. Das hat er ja wegen der Übelkeit bekommen, aber das richtig heftige Erbrechen fing erst damit an. Übel war ihm vorher schon und er wollte nix fressen. 

Sein Output ist auch immer noch nicht ok. Aber sonst geht's ihm zum Glück gut.
Bianca & Monty  Wub
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste